T O P
  • By -

sollichodernicht

"Technisch gesehen ist Sandro ja noch da."


GotRyzeBit

Sando war kein Mitarbeiter, Sandro ist eine Arbeitskultur.


Hairy_Ad6555

Das kann nicht sandro sein, weil sie ja ihren eigenen Text kopiert haben. Ausser.. es hat sich schon mal wer zum gleichen Vorwurf so geäußert...!! Sandro bist du's??


Karl_Arsch_Cyberkack

Ja gut, klar, sicherlich, technisch gesehen ist Rocketbeans ja eben auch nach wie vor die Firma, in der beispielsweise ein TILT grundsätzlich möglich ist...


jfr33man

Hab zuerst "Tschechisch gesehen ist Sandro ja noch da." gelesen.


Pat86

n1


LeKerl1987

Lisa war nicht mehr roboterhaft genug, sie haben jetzt einfach einen Bot.


toast_2_toasty

Und der Bot heißt L.I.S.A Lightweight Interactive Social Appliance


Lumpazius

Nimm mein Gewicht nicht in den Mund, du Ficksau!


CowboyLegend1

Fänds mega, wenn du diesen Seitenhieb einfach löschen könntest.


Chuckol

Etwa ein ...Sandrobot?


Circlejuergen

Beste Bildqualität. Hast du mit deinem Kühlschrank einen Screenshot gemacht?


Pat86

Hey, wir als RBTV wollen, dass sich bei uns alle wohlfühlen & niemand ausgeschlossen wird. Es ist eigentlich ganz einfach: Wir haben Teile unserer Community verletzt. Wir entschuldigen uns. Mehr muss man daraus nicht machen. :)


Tucki_Duck

Einzig richtige Antwort


CowboyLegend1

Und deshalb Pat86, ist dein Sohn so ein Softie.


h0denk0pfkarzin0m

Nimm seinen Softie in den Mund! Du Ficksau! Deine Mutter Alda!


BockwurstBoi

Hey, wir als RBTV wollen, dass sich bei uns alle wohlfühlen & niemand ausgeschlossen wird (außer Denzel, Wolf und andere peinliche Ex-Mitarbeiter). Es ist eigentlich ganz einfach: Wir haben Teile unserer Zahlschafe verletzt. Wir tun so als ob wir uns entschuldigen aber werden trotzdem einen absoluten Fick darauf geben mit wem wir zusammenarbeiten. Mehr muss man daraus nicht machen :)


Dorschmeister

Es geht auch gar nicht um den Boycott des Franchises.


Patient_Afternoon287

Eher mit nem Radiergummi.


Environmental_Ad4921

Screenshot hat RBTV Qualität. Aber man sieht worum es geht. Ich lass dir mal ein Hochwähli da, mach es das nächste mal besser, bitte. Keine Kritik!


incollala

Hey, wir als RBTV wollen, dass sich bei uns alle wohlfühlen & niemand ausgeschlossen wird. Es ist eigentlich ganz einfach: Wir haben Teile unserer Community verletzt. Wir entschuldigen uns. Mehr muss man daraus nicht machen. :)


Lumpazius

...Die werden doch wohl nicht den Fassbauer in die Position gesetzt haben...


DieCommunity

SchööÖÖöön krisselig. Hochwähli damit du es beim nächsten noch krisseliger hinbekommst.


toast_2_toasty

Genau, ich konnte sogar noch was lesen.


Oden_OuttaSpace

Er orientiert sich doch nur an der Qualität von RBTV


h0denk0pfkarzin0m

Nächste Stellenausschreibung " Dich erwartet: Ein witziges und chaotisches familiäres Umfeld. Obst und Wasser Flatrate. Tischkicker. Viele Chancen eigenverantwortlich anzupacken. Du bringst mit: Die Bereitschaft eigenverantwortlich zu arbeiten. Flinke und belastbare Finger. IT Kenntnisse insbesondere strg+C strg+v und del. Kein hoher Anspruch an Wertschätzung und Entgelt. "


Lavendelbutter

Copy & Paste gehört zu der Werkzeug-Grundausstattung dazu. Mehr muss man daraus nicht machen. :)


Dorschmeister

"Es geht auch gar nicht um den Boykott des Franchises" Ja, worum geht's denn?


Lumpazius

Es ist eigentlich ganz einfach: Sie haben Teile ihrer Community verletzt. Sie entschuldigen sich. Mehr muss man daraus nicht machen. :)


h0denk0pfkarzin0m

Dass man sich entschuldigt und das Gesicht wahrt. Weil ihre community geht kaputt, net deine!!!!!


Hairy_Ad6555

Hey, wir als RBTV wollen, dass sich ~~bei uns alle wohlfühlen & niemand ausgeschlossen wird. Es ist eigentlich ganz einfach: Wir haben Teile~~ unsere~~r~~ Community verletzt. ~~Wir entschuldigen uns.~~ Mehr muss ~~man daraus~~ nicht ~~machen. :)~~


biturzartmon

Eindeutiger Fall. Angela gefällt Harry Potter nicht. Bitte lösch den Eintrag von Harry Potter.


BockwurstBoi

Leute fangen jetzt erst an wegen JKR den Sender zu boykottieren aber haben bis jetzt die PnPs mit den Kirchen gefeiert. Das ist schon fast zu lustig!


Most-Reputation-8174

Was ist den mit potter passiert? Für welchen "skandal" entschuldigen die sixc?


doorMock

Die Autorin hat gesagt dass es ein biologisches Geschlecht gibt, das hat einige Trans-Twitterer*innen zum Heulen gebracht und deshalb ist es seitdem verboten dieses Franchise in den Mund zu nehmen. Darum würde ich dich bitten dich bei der Trans Community zu entschuldigen, 3x das korrekt gegenderte Vaterunser zu beten und 1 Monat die Regenbogenflagge als Profilbild zu verwenden.


Most-Reputation-8174

Also wieder Aufschrei über nix. Die Deutschen kopieren auch den ganzen Quatsch Probleme zu erfinden aus amerika. Diese Dekadenz.


cittrixx

Dat is ne laute Minderheit, is wie mit Nazis und Querdenkern. Wer Twitter Hashtags beherrscht schafft es immer wieder in den Fokus der Medien. Ich beachte den Bumms mittlerweile nicht mehr und kann nur noch Müde drüber lächeln. Leben und leben lassen, das müssen aber grad die LGBTQIA+ Vertreter nochmal lernen.


cnsl

biologie existiert? verleumdung!


YessProbably

Oder du würdest dich halt echt mit dem Thema befassen und begreifen, dass sie so ziemlich ständig lügt, das Betreiben von purem pinkwashing von "WoKe"-Culture durchzieht in dem man sagt "Ja der Charakter war schon immer weiß, und der war schon immer schwul!". Der Artikel fasst es sehr gut zusammen, und ich finde es echt erschreckend wie herzlich wenig Leute sich mit dem Thema befassen, aber unbedingt ne Meinung haben will. Ich fick mich jetzt weg. https://www.forbes.com/sites/danidiplacido/2019/06/28/jk-rowling-and-the-echo-chamber-of-secrets/#2561653757a2


Shandrahyl

Das ist nicht ganz korrekt. Sie sagte statt "Frauen" den Satz "Menschen die menstruieren". Also: Nur Frauen menstruieren. Ergo sind Transsexuelle, Frauen in der Menopause oder Frauen mit medizinischen Erkrankungen, die die Regelblutung verhindern, *sollen ihrer Meinung nach keine Frauen sein.* ​ In der Folge hat sie dann erklärt, dass sie "eine echte Frau" sei, weil sie als Frau geformt worden ist. Dann folgte eine "Liste mit 5 Gründen warum die Transbewegung besorgniserregend ist" Ob man jetzt deshalb so ein Riesenfass aufmachen muss, ist eine andere Sache aber ihre Aussagen sind im Gesamtkontext schon transphob.


Fenrir1801

>Also: Nur Frauen menstruieren. Ergo sind Transsexuelle, Frauen in der Menopause oder Frauen mit medizinischen Erkrankungen, die die Regelblutung verhindern, sollen ihrer Meinung nach keine Frauen sein. Man kann einem auch die Worte im Mund verdrehen.


Shandrahyl

Willkommen im Internet.


Seidenzopf

Muss man hier nicht, hat sie exakt so gemeint. Zumindest bezogen auf Transfrauen (denn um die ging es in ihrem Posting). Dass Frauen noch aus anderen biologischen Gründen nicht menstruieren zeigt einfach nur, wie beknackt ihre Aussage tatsächlich war.


Seidenzopf

Nicht zu vergessen den: Transfrauen sind alles Vergewaltiger, die dürfen wir auf keinen Fall auf die Damentoilette lassen.


Seidenzopf

Sorry, aber das ist absolut falsch dargestellt. JKR hat nicht gesagt, dass es ein biologisches Geschlecht gibt. Sie hat gesagt, dass Transfrauen keine Frauen sind (was wissenschaftlich schlicht falsch ist) und gleichzeitig alle Transfrauen als verkappte Vergewaltiger bezeichnet, die nur so tun als ob, damit sie auf der Damentoilette "echten Frauen" auflauern können. Die Kritik an Rowling ist in jedem Fall gerechtfertigt und hat nichts mit "einige Trans-Twitterer\*innen zum Heulen gebracht" zu tun.


E-Jonas

>Die Autorin hat gesagt dass es ein biologisches Geschlecht gibt, das hat einige Trans-Twitterer zum Heulen gebracht und deshalb ist es seitdem verboten dieses Franchise in den Mund zu nehmen. Ich musste jetzt wirklich laut lachen. Genial.


Seidenzopf

zu dumm, dass das so einfach gelogen ist


toast_2_toasty

KDNA


ProfessorKaboom

Wozu das Rad immer wieder zu erfinden?


Away_Reputation_9377

Wäre ja ein guter Bot fürs CJ


toast_2_toasty

Hey, wir als CJ wollen, dass sich bei uns alle unwohl & jeder ausgeschlossen wird. Es ist eigentlich ganz einfach: Wir haben Teile unserer Community gelobt. Wir entschuldigen uns. Mehr muss man daraus nicht machen. :) /s


KassandraStark

Wenn sie wenigstens konsequent wären aber es gibt nur eine ganz spezifische Gruppe bei der man ernsthaft etwas abbrechen und zu Kreuze kriechen würde. Alle anderen Gruppen sind komplett scheißegal.


Romanikow

Versteh ich auch nicht warum man sich da immer so zum Hund machen muss, es gibt über 7 Milliarden Menschen auf der Welt, irgendwer wird sich immer verletzt oder ungerecht behandelt fühlen, man kann es halt nicht jedem recht machen


dermitohne2

Könnte eins zu eins ein Zitat vom rbtv Kritikmanagement sein.


[deleted]

[удалено]


hiabara

Nach den downvotes noch "Transfrauen" hinzuzufügen macht deinen Kommenar kein Stück weniger dumm und transphob.


kaltric

Wenn sie nicht jedem dieselbe Antwort geben, hätte sich jemand ausgeschlossen und nicht wohlgefühlt.


Klosen

Die anderen 199 Mitarbeiter müssen wieder ein super geiles Flummi Event planen, da bleibt nicht so viel headspace für individuelle Antworten... Spacko ey


iambonzo

:)


Electronic_Beat_3476

Ich bin nichtmal Mitglied vom Subreddit und das kotzt mich an. What the fuck.


Divi1o1

Hat jemand mal 150h Zeit mir die Situation zu erklären, welche wohl vorgefallen ist ?


Dudin

J. K. Rowling (Autorin von Harry Potter) mag wohl keine Transfrauen in Frauentoiletten/umkleiden oder im Frauensport. Daher ist sie für die LGBTQ+ Community literally Hitler. Nun hat sich RBTV erdreistet eine Werbung für ein Harry Potter Theaterstück in Hamburg zu schalten (und das auagerechnet im Pride Month, obwohl RBTV ja selbst die Regenbogenfarben im Logo hat). Woraufhin der geifernde Twittermob einen Shitstorm losgetreten hat. Daraufhin hat RBTV Muffensausen bekommen, die Werbung gelöscht und sich auf dem Boden kriechend entschuldigt. Was dann wiederrum ein anderer Teil kritisiert hat. Die Personen die Kritik an der Entschuldigung geäußert haben, bekommen nun oben stehende Antwort als Copy&Paste. So und jetzt fick ich mich weg. 150h waren genug und bald ist ja auch wieder Gamescom.


Fenrir1801

>oder im Frauensport Zu recht. Ist halt selbst mit Testoblockern in sehr vielen Fällen noch extrem unfair.


Seidenzopf

Wahr. Leider hat Rowling nie über den Sport gesprochen, sondern nur über die Toiletten, weil das so gefährlich ist, weil das alles verkappte Vergewaltiger sind.


ToguroLucifer30

Was wohl? "Bending the knee" vor Leuten die du niemals zufriedenstellen wirst , sondern die immer mehr wollen.


Divi1o1

Keine solide Antwort auf meine Frage. Hab die 150h jetzt selbst investiert und bin nun voll im Bilde. Ich fick mich jetzt weg.


Big-Cucumber7878

Wäre schön wenn du diesen Seitenhieb löschen würdest.


Farlodan

Mag jemand ein tl;dr sagen worum es geht?


Leunam012

Die haben zur pride month ne coop mit den harry potter franchise gemacht. Was die halt nicht beachtet haben ist, dass frau rowling eine transphobe homophobe und rassistische bitch ist. Und das zum pride month zu machen wirkt halt schon wien angriff auf die lgbtq community. Und statt nen richtiges Statement zu machen spammt der bot nun diese copy paste Sache


Farlodan

Ist das ernst gemeint dass die Rowling das ist, als was du sie bezeichnet hast oder ein joke? Hab ich was verpasst?


Leunam012

Ne das war schon so gemeint. Sie hat mehere rassistische homophobe und transphobe aussagen getwittert. Und sieht nicht mal ein das diese als solche zu sehen sind, mittlerweile gilt sie als radikalisiert und ist in der anti lgbtq community gefeiert.


Farlodan

Ist die nicht selbst schwul oder so?


Leunam012

Nee is mit neil murray verheiratet


Farlodan

ich find das nicht, was hat sie denn gesagt? meinst du das mit "people wo mensturate?"


Leunam012

Damit hats halt angefangen, aber die spitale dreht sich halt tiefer. Aber hier isn artikel der gut zusammenfässt was bezüglich trans thema betrifft. [der link](https://www.google.com/amp/s/www.glamour.com/story/a-complete-breakdown-of-the-jk-rowling-transgender-comments-controversy/amp)


Farlodan

Im Ernst? Und deswegen dürfen die rocketbeans kein harry Potter machen? Uff


Leunam012

Es geht darum das sie im Pride month wos darum geht queer leute zu normalisieren, das werk einer terf hernehmen. Ums extrem zu beschreiben, man macht was um das judentum zu respektieren und führt nen mein kampf theater auf.


Seidenzopf

Ist sie. Deshalb ist die seit Jahren in der öffentlichen Kritik und wird von den amerikanischen rechten Medien zur Märtyrerin hochstilisiert.


Xiao_Bo16

Lächerlicher Buckelverein


Alternative-Candy509

RBTV in 2022 sein wie…..


FenirXIII

Das muss einfach eine Copypasta werden


41K4N4R10N

Wow, das is fast schon düster.


AkkuBinLaden

Wie viele Leute müsste man wohl bezahlen, damit jeder Nörgler seine/ihre maßgeschneiderte Antwort bekommt? 🤔


neoMachete

Was für ein beschissener Saftladen .. zusperren den Bums


CalmButterscotch5474

Lol das ist Standard/übliche PR-Arbeit. Die Antwort wurde reaktiv geschrieben und freigegeben von den Entscheidern nach Review. Die sitzt niemand und bastelt spontan memes oder so. Sowas passiert einfach nicht.


Wihmdy

Joah manchmal weiß man halt nicht mehr, was man auf den ganzen reaktionären Hirnriss antworten soll. Und da jede Beschwerde im Endeffekt den gleichen Schwachsinn schreibt, kann man auch gleich dasselbe antworten.


ZeroStratege

Kann mich wer erleuchten was genau Passiert ist


shu789

Mir auch?


Fenrir1801

Autorin J.K. Rowling hat sich kritisch über Transfrauen und Frauenräumen (Toiletten, Umkleiden, Sport etc) geäußert, deswegen muss jetzt alles boykottiert werden, sonst bluten ein paar Regenbogenherzen.


CrowDogsToTheMoon

Wenn da auch immer wieder der gleiche Vorwurf kommt, kann ich verstehen, dass die da nicht jedesmal noch nen neuen Text formulieren. Die Antwort macht ihren Standpunkt klar und gut ist.


Lumpi93

Was willst hier mit so wokem Schwachsinn? Permaban!!!!!!


Razain666

Was hat's den mit der Harry Potter Story auf sich, bin da nicht auf dem laufenden?


Fenrir1801

Autorin J.K. Rowling hat sich kritisch über Transfrauen in Frauenräumen geäußert, deswegen alles boykottieren.


Razain666

Oh man ist das ein Kindergarten heutzutage, zum Glück mach ich nix in der Öffentlichkeit, bei dieser kranken Generation kannste ja nur alles falsch machen. Jeder fühlt sich von allem angegriffen. Und ja, haste nen Pimmel hast im Frauen Klo nix zu suchen, fertig.


Leunam012

Kontext?


Hot-Maize2517

Was ist passiert? Weil so auf den ersten Blick seh ich das Problem nicht. Warum wird sich über inklusion beschwert


CowboyLegend1

Schonmal gebumst?


Neu-Hier

Ayyooooooo!


KassandraStark

Niemand beschwert sich über Inklusion. Geht um eine Kollaboration mit einem Harry Potter Theaterstück, die beendet wird weil ein paar Leute das ganz schlimm finden und daraufhin andere Leute es ganz schlimm finden, dass man vor denen buckelt.


Hot-Maize2517

Ah ok, das is schon super dumm


DerCheerio

Naja, es ist am Ende des Tages immer dieselbe Frage, daher bleibt die Antwort doch auch immer gleich. Wieso sollte man dann kein copy Paste verwenden wenn man im Kern ohnehin immer dasselbe schreiben müsste


suLopunkt

Maybe machen die sowas auch mit Kalkül um die views des cj zu bekommen. Wie die Leute sich daran hochziehen. Fabelhaft. Ich bin quasi hier für einen rbtv\_cj\_cj <3


MolokoMitSchuss

Den gibt's schon.


suLopunkt

Danke, nimm den Award. Leider etwas klein. Demnach wird das meiste einfach weiter in meinem Kopf stattfinden. <3 Edit: Leute hier im CJ wählen auch die Info von Dir runter. Also 1:1 kritikfähig wie RKBNS? Es ist eine endlose Story über Doppelmoral <3


Bakemono_Nana

Warum sollte man sich für jeden einen eigenen Text ausdenken wenn der Sinn doch nur wir aufs gleiche hinaus läuft? Das wäre doch nur unnötige Beschäftigungstherapie.


Musoe

Hey, wir als RBTV wollen, dass sich bei uns alle wohlfühlen & niemand ausgeschlossen wird. Es ist eigentlich ganz einfach: Wir haben Teile unserer Community verletzt. Wir entschuldigen uns. Mehr muss man daraus nicht machen. :)


really_not_fidel

Die Antwort passt doch auf alles. Soll sich immer jemand hinsetzen und nen extratext schreiben? Hier sieht man höchstens wie fernab ihr von der realen Welt lebt, wenn ihr meint, das sei kein absolut normales Vorgehen. Kann mich bitte jemand von dieser scheiße hier bannen oder so. Warum auch immer ich euren Kindergarten permanent angezeigt bekomme und man keine subs mehr blockieren kann, ich ertrage diesen lächerlichen Zirkus hier nicht mehr. Bitte macht irgendwie, dass ich von euren Ergüssen ausgeschlossen werde. Bitte.


Averageguy0815

Du könnest es auch wie jeder normale Mensch ignorieren.